TREMBLING LIGHT Essences
  Facebook Trembling Light Castellano | Francés | Portugués | English | Deutsch 

 

      |  DIE ESSENZEN     |  ANWEISUNGEN    |  ERFAHRUNGEN    |  ERHALTE DEINE ESSENZ   |  KONTAKT
 

- Die Schöpferin
- Das Interview
- Artikel
- Videos
- Essenzen
- Formeln
- Türen


Mimont Sancho Pineda - creadora de Trembling Light essences

 

 

 

Interview mit der Schöpferin der Trembling Light Essenzen

1.-Könnten wir die Trembling Light als “die Essenzen, die direkt auf die Seele wirken” definieren? Ja, aufgrund ihres hohen Schwingungsniveaus und dem planetarischen Moment, in dem wir gerade leben, in dem der Mensch sich mit seiner Essenz verbindet, die viele “die Seele” oder „das Sein“ nennen. Wir können sie definieren als „Die Essenzen, die direkt auf die Seele wirken“, weil ihre Wirkung sich direkt auf das Tiefste unseres Wesens auswirkt, indem sie nach und nach in den verschiedenen energetischen Körpern und Ebenen arbeiten. Als würde es sich um ein Kartenhaus handeln, bei dem, wenn du die erste Karte berührst, alle anderen nach und nach fallen, immer schneller bis zum Schluss, was bei diesem Vergleich der physische Körper wäre.

 2.-Mit welcher Einstellung nähert sich jemand der Natur, um eine Blütenessenz zu finden? Ich kann dir darauf keine Antwort geben, da ich mich wirklich nicht erinnere, wie ich das erste mal mitten in den Wald gekommen bin, um eine Essenz herzustellen, obwohl mir vorhergesagt wurde, dass ich eines Tages wohltuende Wässer anfertigen würde.

Ich weiß, dass mein Weg genau da anfing, als ich mich mit der Natur, den Totems etc. verband, dank dem amerikanisch-eingeborenen Meister Dancing Thunder, der uns lehrte, uns mit der Erde zu verbinden, mit der Natur und mit allem, was Teil davon ist, sie zu spüren, mit ihr zu schwingen, die Energie und die Seele in allem zu sehen, eine Blume fühlen und hören zu können, eine Pflanze, einen Fels und ein Tier. Er hat uns beigebracht, das zurückzugewinnen, die Gabe, die wir alle besitzen.

» Alles ist das Resultat einen Weg gegangen zu sein. Wenn du diesen Weg beschreitest und die richtigen Schritte tust, kommst du dort an, wo das Universum dich haben möchte «

3.-Hat die Natur eine heilende Schwingung? Ja, eigentlich SEIT Anbeginn der Zeit wurden die Pflanzen verwendet, um uns zu helfen und es gab Wesen, vor allem Frauen, aber auch Männer, die sich mit der femininen Energie verbunden haben, mit der gebenden und heilenden Energie der Erde, die durch ihre Pflanzen, Früchte, Blüten und Wurzeln ausgedrückt wird; und durch mehr Kraft an bestimmten Orten, an denen besagte Energie potenziert vorzufinden ist.

Die meisten Medikamente sind nicht mehr als eine chemische Synthese dieser Pflanzen. Die Natur heilt und ernährt uns, ja, wir können die Vitamine und Mineralien durch die Pflanzen und ihre Früchte aufnehmen, die der Sonne, des Wassers und der Erde. Die Natur hat eine große Fähigkeit zur Heilung.

Es ist ein Evolutionsprozess. Anfangs wurden die Pflanzen als Nahrung und zur Heilung des Körpers genutzt. Dr. E. Bach war der erste, den der Ruf der Pflanzen und Blüten erreichte, um unsere energetischen Körper auf einer tieferen Ebene zu heilen. Aus seinen Händen stammen die Blütenessenzen, die sich seitdem weiterentwickelt haben.

4.- Sicher bist du mal gefragt worden, warum Tiere im Bild der Trembling sind? Ja, einige Male. Obwohl die meisten Leute heutzutage  wissen, was Totems oder Krafttiere sind, mit denen wir alle verbunden sind. Hier sind die, die auf den TL erscheinen, die die Essenzen begleiten und schützen. Vier von ihnen sind auch meine persönlichen Totems.
Auf dieser WEB gibt es einen Artikel, den ich für die Zeitschrift “Terapeutas Florales” geschrieben habe, mit dem Titel “Krafttiere”(spanish) und der, glaube ich, gut beschreibt, was die Totems bedeuten und welche Funktion sie in unserem Leben haben.

Es ist etwas Einfaches, was zu entmythifizieren ist und seinen wirklichen Zusammenhang zu verstehen gilt.
Jedes Tier repräsentiert dem Menschen wesentliche Qualitäten oder Charakteristika und sie sind die Beauftragten, die Reinheit des authentischen Gedächtnisses dieser Qualitäten zu erhalten, um uns zu helfen uns zu erinnern, dass sie auch uns gehören.

5.- Du bist Medizinfrau. Ist das das gleiche wie Schamane? Es hat Ähnlichkeiten in Bezug auf die Verbindung mit der Erde, ist aber nicht das gleiche.
Medizinmann oder –frau zu sein beinhaltet die Verantwortung für die Verbindung von Erde und Himmel, damit beide sich durch dich ausdrücken, ohne in die Energie einzugreifen oder sie zu manipulieren. Du bist nur im Dienst von etwas größerem als du selbst und wirkst nur mit der Erlaubnis des Vaters und der Unterstützung der Mutter.

 6.-Was ist das besondere an den spanischen Essenzen und speziell dem Ort, wo sie sich befinden? Eigentlich war einer der Menschen, der mich gelehrt hat, Ian White, der Schöpfer der australischen "Bush Essences". Durch ihn lernte ich das System, das uns schon Dr. Bach vermittelt hat und mich mit "Devas" und den Wesen der Natur zu verständigen, um diese Informationen zu beziehen.


Die Makrobiotiker sprechen zum Beispiel von dem Nutzen, Nahrungsmittel der Jahreszeit und dem Ort zu konsumieren, wo du lebst. Auf die gleiche Weise können dir die Essenzen helfen, die mit der Energie der Pflanzen gemacht sind, die dort wachsen wo du lebst.

Genauer gesagt ist der Hauptgrund, warum die Essenzen Trembling Light hier ihren Ursprung haben, dass das Epizentrum der Veränderung des Planeten, des Erwachens des Bewusstseins, sich im Norden von Spanien gezeigt hat und noch konkreter in Katalonien. Das hat geholfen die Essenzen zu bekommen, nicht nur für die, die wir hier leben, sondern für die gesamte Menschheit; da die sich ausbreitende Welle des Erwachens für alle die gleichen Charakteristika hat.

7.-Je nach Symptomen, Situationen oder Sorge wird empfohlen die Essenzen zu nehmen? Ich würde sagen, jeder sollte sie nehmen. Kurz gesagt sind die Trembling Light Essenzen ein Werkzeug für jeden mit spirituellen Interessen, der sich mit dem verbinden will von dem überall geredet wird: dem Erwachen des Menschen.
Sie sollten von demjenigen genommen werden mit bestimmten Blockaden, die verhindern, dass er sich von emotionellen Richtlinien löst, die verhindern, dass sein Leben sich so entwickelt, wie er es möchte, der es schon seit langer Zeit versucht und der Ängste und Blockaden hat, die sein Dasein fest im Griff haben.

8.- Woher weißt du, was die für mich geeignete Trembling Light Essenz ist? Ich empfehle immer sich an einen Blütentherapeuten, Heilpraktiker, Homöopath, Kinesiologen, Osteopath… zu wenden. Die Essenzen arbeiten nicht nur mit einer einzigen Disziplin der Heilung, sondern mit verschiedenen Disziplinen, wie die, die sich auf den physischen, energetischen und vibrationalen Körper auswirken. Sie wirken als Brücke zwischen Körper und Seele.

Es gibt auch sehr sensible Personen, die sich durch die Information oder die Bilder verbinden. Sie hören auf ihre Seele und ihren Körper und wissen so, was sie brauchen. Indem sie zuhören was mit ihrem Inneren in Resonanz geht, können sie auch die Essenz finden, die sie wirklich benötigen.

9.-Kann ich mehr als eine zur gleichen Zeit nehmen? Es gibt etwas Sonderbares bei den Essenzen Trembling Light: sie sind ziemlich "einzig", womit ich nicht sagen will, dass sie generell nicht verdünnt genommen werden, sondern die Muttertinktur, so wie sie in den spezialisierten Etablissements zu finden sind. Normalerweise wird eine genommen, in einzelnen Fällen auch zwei. Die eine wirkt auf bewusster Ebene, die andere auf unbewusster, den Prozess zu unterstützen. Abhängig vom Prozess und Entwicklungsweg jedes Einzelnen.

Wir müssen lernen uns auszubalancieren und uns ohne Eile, aber auch ohne Pause weiter zu entwickeln. Daher ist es das Beste, wenn wir mit einem konkreten Aspekt von uns arbeiten, ihn heilen und dann weiter zum nächsten gehen. Normalerweise wird eine oder höchstens zwei genommen, im Fall einer Verdünnung mit Wasser, abhängig von den Anweisungen des Therapeuten; da wir hier von unterschiedlichen Energien sprechen.

Trembling Light Essences

 

10.- Erzählst du uns was die letzte Essenz war, die du hergestellt hast und was ihre Eigenschaften sind? Die letzte Essenz, die ich hergestellt habe, gehört zu den "Puertas", die eine neue Familie der Trembling bilden. Sie heißt "Puerta de la Felicidad" (Tür des Glücks) und ist genauer gesagt eine Essenz gegen die Abhängigkeit von Schmerz und Leiden. Eigentlich sollten wir sie wirklich alle nehmen. Sie ist so kraftvoll, dass sie in sehr kleinen Dosen genommen werden sollte.

Wenn wir die "Puertas" auf diese WEB stellen, fügen wir eine sehr schöne Information hinzu von einer Person, die sich sehr gut darauf eingestimmt hat, was es bedeutet, diese Essenz zu nehmen. Sie ist gleichzeitig Impfung und Gegenmittel, damit der Hypothalamus aufhört, Neuropeptide zu produzieren, die verhindern, dass wir uns von der Sucht nach Schmerz und Leiden befreien und uns so leichter weiter entwickeln können. Wenn nicht, machen wir ständig nach hinten gerichtete "bio-feedbacks". Wie sehr wir auch daran arbeiten, verzweifeln wir manchmal und meinen dass wir keine positiven Resultate erreichen.

Es ist notwendig die Ausschüttung einiger Substanzen zu beseitigen, Neurotransmitter, Hormone, etc. die uns veranlassen zu glauben, dass wir den Schmerz brauchen, um zu existieren.

11.- ¿Wie ist der kreative Prozess der Essenzen und was glaubst du ist ihre Zukunft? Die letzte Essenz, die ich hergestellt habe, gehört zu den "Puertas", die eine neue Familie der Trembling bilden. Sie heißt "Puerta de la Felicidad" (Tür des Glücks) und ist genauer gesagt eine Essenz gegen die Abhängigkeit von Schmerz und Leiden. Eigentlich sollten wir sie wirklich alle nehmen. Sie ist so kraftvoll, dass sie in sehr kleinen Dosen genommen werden sollte.
Wenn wir die "Puertas" auf diese WEB stellen, fügen wir eine sehr schöne Information hinzu von einer Person, die sich sehr gut darauf eingestimmt hat, was es bedeutet, diese Essenz zu nehmen. Sie ist gleichzeitig Impfung und Gegenmittel, damit der Hypothalamus aufhört, Neuropeptide zu produzieren, die verhindern, dass wir uns von der Sucht nach Schmerz und Leiden befreien und uns so leichter weiter entwickeln können. Wenn nicht, machen wir ständig nach hinten gerichtete "bio-feedbacks". Wie sehr wir auch daran arbeiten, verzweifeln wir manchmal und meinen dass wir keine positiven Resultate erreichen.
Es ist notwendig die Ausschüttung einiger Substanzen zu beseitigen, Neurotransmitter, Hormone, etc. die uns veranlassen zu glauben, dass wir den Schmerz brauchen, um zu existieren.

12.- Zähle drei Grüne auf, um jemand dafür zu motivieren, die Trembling Light Essenzen kennenzulernen.

Sich selbst zu lieben und sich selber das Beste zu wünschen. Der Moment, in dem sie erscheinen, ist der Moment, in dem sie uns helfen können. Jede Pflanze erscheint, jede Mutation, jede neue Behandlungsmethode, jede neue Therapie, im Einklang mit dem Moment der Entwicklung in dem wir sind. Somit sind. Die Trembling Light Essenzen erschienen, um uns in diesem Moment unserer Entwicklung zu helfen, mit der Besonderheit, dass sie lebendig sind und sich selbst weiterentwickeln, im einstimmigen Rhythmus mit den schwindelerregenden derzeitigen Veränderungen.

Ich weiß nicht ob es noch einen anderen Grund gibt. Meine Erfahrung sagt, dass sie wirken trotz unserer selbst, vielleicht ist dieses ein anderer Grund, um sie zu nehmen: obwohl jemand nicht an die Essenzen glaubt, an ihre Wirksamkeit, funktionieren die Essenzen über den eigenen Glauben und die inneren Widerstände hinweg. Selbstverständlich ist es jedem selbst überlassen, sie zu nehmen oder nicht.

Ein dritter Grund ist, wenn sie sich für die Trembling Light interessieren und dies lesen, gibt es etwas in ihrer Seele, was sie aufruft sie auszuprobieren.

 

| oben|

 

  HOME  |   DIE ESSENZEN   |  

- Die Schöpferin
     - Das Interview
     - Essenzen
     - Formeln
     - Türen

 

ANWEISUNGEN  |  

- Schlüsselwörter
    - Positive Muster
    - Runen

 

DEINE ERFAHRUNG   |  

    - Artikel
        - Videos

 

KONTAKT    

international@tremblinglight.com | Kontaktieren Sie uns! | Cookies (Spanish)

© Trembling Light Essences® 2016 - Alle Rechte vorbehalten - Photos von Mimón Sancho Pineda -- Webdesign: martatarres.info